SofTrack Lizenzkontrolle

Lizenzkontrolle für Bentley- und beliebige Software

SofTrack gibt Ihnen die Kontrolle über Ihre Bentley Lizenzen wieder zurück.

Beschreibung

SofTrack Lizenzkontrolle für Bentley Software

Bentley hat für die Software-Anwendung MicroStation und andere Bentley Software ihr bisheriges Lizenzmodell Ende 2013 mit Bentley Select Open Access abgelöst. Dadurch können beliebige Bentley Produkte genutzt werden, die dann über eine Kalenderquartals-Gebühr zu 14% der Lizenzkosten pro Kalenderquartel von Bentley abgerechnet werden.

Der Zeittakt pro User und Workstation wird über das Web ständig von Bentley gemessen. Dies ist vertraglich legitim und wird von vielen Softwareherstellern zur Kontrolle gegen illegale Nutzung von Software eingesetzt.

Von Seiten Bentleys gibt es derzeit keine Möglichkeit, die Anzahl der Nutzungen zu begrenzen. Dies kann aber schnell dazu führen, dass unvorhergesehen Kosten entstehen (QTL Rechnung von Bentley). Um dies zu vermeiden, und um eine Kontrolle über die Arbeitsplätze und Nutzungen der einzelnen Bentley Produkte zu erhalten, haben wir für Sie ein geeignetes Produkt gesucht und gefunden.

Die Softrack Lizenzkontroll Software legt fest, wer welches Produkt nutzen kann und begrenzt die Anzahl von Nutzungen auf den von Ihnen gewünschten Wert (meistens gewünscht ist die Anzahl der vorhandenen Lizenzen).

Diese Software-Lösung misst die Nutzung während Ihrer Arbeit mit MicroStation und meldet sich, sobald Sie den von Ihnen vorgegebenen Rahmen an Lizenznutzungen erreicht haben. Dabei werden die Bentley-spezifischen Anforderungen abgedeckt (Messung von Lizenz-Zugriffen innerhalb einer Stunde bzw. bei den neueren Produkten innerhalb von 10 Minuten).

Mit Softrack haben Sie die Kontrolle über Ihre Lizenzen! Sie entscheiden selbst, wann Sie sich eine oder mehrere Lizenzen dazu mieten oder dazu kaufen, falls dies nötig sein sollte. Eine überraschende Rechnung wegen Übernutzung Ihrer Lizenzen ist somit hinfällig. Alleine dadurch rechnet sich die Software zur Lizenzkontrolle meist schon nach kürzester Zeit.

Softrack eignet sich für jede Art von Software zur Kontrolle und Überwachung der Nutzungen sowie zur Berichtserstattung der Nutzungen beliebiger Softwareprodukte im Netzwerk (Monitoring)

Warum Softrack

Die Softrack Lizenzkontrolle ist

  • Bewährt: in hunderten von Projekten eingesetzt
  • Ausgereift: seit 15 Jahren am Markt und ständig weitereintwickelt
  • Skalierbar: von 5 – 5000 Arbeitsplätzen verfügbar
  • Funktionell: grafische Serververwaltung und mit vielen brauchbaren Funktionen ausgestattet
  • Einfach installierbar: jeder Windows-Server oder jedes Rechnersystem kann als Zentrale benutzt werden
  • Gut dokumentiert: Admin-Handbuch und Installationsanleitungen sind verfügbar
  • Dienstleistungen von uns verfügbar: Installation und Einführung zum Festpreis (Standard-Installation)
  • Preiswert: 5 zu überwachende Plätze kosten  ca. 950,- €, 20 Plätze ca. 2.100,- € (Stand: 08/2018)

Zusätzliche Information

Hersteller

Integrity Software

Anwendungsbereich

CAD-Tools